Wie arbeitet eigentlich ein Hacker?

Dieser Frage konnten am Donnerstagabend die Besucher des Audimax der Uni Passau auf den Grund gehen. Der Vortrag mit dem Titel „Der Richter und sein Hacker” war eine charmante Mischung aus Live-Hacking und juristischen Grundlagen. Für die rechtliche Seite war der bayerische Verfassungsrichter und Dozent an der Universität Passau, Prof. Dr. Dirk Heckmann verantwortlich, das Hacken übernahm IT-Spezialist Tobias Schrödel, Deutschlands erster Comedy-Hacker. Ungewöhnlich aber passend zur Show, begann der Abend mit einem Kleiderwechsel.

 

 

“Die Lehre darf nicht zu kurz kommen”

Kein Jurist für alle Fälle: Prof. Dr. Hau hatte die Wahl – Mit dem Sommersemester 2010 hat für Jura-Prof. Dr Wolfang Hau auch seine erste Amtszeit als Vizepräsident der Uni Passau begonnen – für den erst 41-Jährigen ein weiterer Karrieresprung.

Der CaTer im Gespräch mit einem Mann, dem es gut getan hat, das Bellen den Hunden zu überlassen.

20 Minuten mit PD Dr. Petia Genkova

Petia Genkova

Von Schleimern, Studenten und Schlüssel-Qualifikationen

Seit 2008 ist Dr. Petia Genkova Privatdozentin an der Universität Passau. Ihr Spezialgebiet sind die Fächer Psychologie und Interkulturelle Kommunikation. Der CaTer hat mit ihr über ihre Herkunft, ihren Beruf und die Liebe gesprochen.

“Ich habe hier eine absolute Luxusstelle”

Juniorprofessor Dr. Daniel Göler über Passau, Europa und seine neue Tätigkeit an der Uni

Er ist der jüngste Professor in Passau. Der 31-jährige Saarbrücker studierte an der Universität des Saarlandes und der University of Newcastle upon Tyne Politikwissenschaft, Geschichte, katholische Theologie und Sozialkunde. Nach seiner Promotion arbeitete er sieben Jahre für das „Institut für europäische Politik“ in Berlin. Seit diesem Semester ist Dr. Daniel Göler Juniorprofessor für European Studies.