Hochschulwahlen: Magere Beteiligung

Von neun bis 18 Uhr konnten die Passauer Studenten in der Mensa ihre Stimme abgeben. (Foto: Carolin Hellenschmidt)Vergangenen Dienstag war es an der Uni Passau wieder soweit. Zirka 9.700 Studentinnen und Studenten und rund 900 Professoren konnten ihre Vertreter in den Studentischen Konvent beziehungsweise in den Senat und in die Fakultätsräte wählen. Die Studierenden hatten außerdem erstmals die Möglichkeit, zwei Repräsentanten in den Senat zu entsenden.