Passau is(s)t für Bildung!

Soziales Engagement, das schmeckt

Ab Dienstag, 17. April, könnt ihr von nun an jede Woche durch einen Mensabesuch Gutes tun und mit wenig Einsatz – nämlich 10 Cent – viel bewirken. Die Fachschaft der Philosophischen Fakultät initierte in Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk Niederbayern/ Oberpfalz das Spendenprojekt „Passau is(s)t für Bildung“, welches Schulgeld für bedürftige Kinder an der Klosterschule Colegio Ave Maria in La Paz, Bolivien sammelt.

Wenn ihr also dienstags in euren Speiseplan ein Menasgericht einplant, so könnt ihr schon durch einen minimalen Aufpreis zu einer verbesserten Bildungssituation im Colegio Ave Maria und dadurch zu einer gesellschaftlichen Verbesserung in Bolivien beitragen. Denn nur durch eine gute Schulausbildung kann dort nachhaltig die soziale Lage, die durch Korruption und Egoismus geprägt ist, entschärft werden.

Passau_isst_fr_Bildung_KlassenzimmerDas Colegio umfasst insgesamt 4400 Schüler und wurde Anfang der 1970er Jahre von Schwestern des Zisterzienserinnenklosters Seligenthal in Landshut aufgebaut. Da diese Bildungseinrichtung keinerlei staatliche Unterstützung bekommt, ist das Kloster zur Finanzierung der Schule ausschließlich auf Spendengelder angewiesen.

Ab nächster Woche startet die Fachschaft der Philosophischen Fakultät daher das Projekt „Passau is(s)t für Bildung“, das jeden Dienstag aus dem Erlös des 10-Cent-Aufschlags auf das meistgekaufte Gericht möglichst viel Einnahmen für diesen guten Zweck erzielen soll. „Das Projekt ist zeitlich nicht begrenzt. Wir hoffen, dass es gut ankommt und somit auch nächstes Semester noch läuft beziehungsweise dieses „Spendengericht“ sogar an mehreren Tagen angeboten wird“, hofft Julia von der Fachschaft, die an der Entwicklung dieser Spendenaktion beteiligt war. „Selbst wenn man jeden Dienstag das Spendengericht kauft –  das sind 40 Cent im Monat und tut auf alle Fälle niemandem weh.“

Das Geld, das in der Mensa der Uni Passau eingenommen wird, geht zu 100% an die bolivianischen Schüler – eine Spende, die nicht nur unkompliziert, sondern auch effektiv ist.

Mehr Infos zum Colegio Ave Maria in La Paz findet ihr auf www.colegio-avemaria.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.