Nach “oh je”, nun wirklich “olé” ?!

DSCN0349„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ sagt schon eine alte Fußballerweisheit und selten hat sie sich so sehr bewahrheitet wie in diesem Sommer. Aktuell fiebern Tausende der EM in Polen entgegen, egal ob man ihn nun im Stadion, auf Fanmeilen, beim Public-Viewing oder gemütlich daheim vorm Fernseher verbringt, nachdem Deutschland, besser gesagt München, vor wenigen Wochen Austragungsort beider Champions-League-Finals war.
Beider Champions-League.Finals? Da der Zustand in den Tagen nach DEM Spiel fast einer Staatstrauer glich, war es wohl auch Nicht-Fußball-Interessierten kaum möglich, den Ausgang des Champions League Finales der Herren zu übersehen. Doch München hatte die Ehre nicht nur das Finale der Herren, sondern auch das Champions-League-Finale der Damen auszutragen. Von einem Großteil der Medien ignoriert, aber dafür vor einer traumhaften Kulisse von über 50.000 Fans des Damenfußballs trugen Olympique Lyon und 1. FFC Frankfurt im Münchner Olympiastadion den Kampf um die Krone des europäischen Fußballs aus.
Die deutschen Damen mussten bei einer 2:0 Niederlage die Überlegenheit der starken Französinnen anerkennen, le Sommer und Abyli machten den dritten Champions–League-Triumph in Folge für Lyon perfekt. Der Stimmung im Stadion tat dies jedoch keinen Abbruch, die Spielerinnen des 1. FFC Frankfurts zeigten sich zwar enttäuscht, ließen sich aber von den Fans für den zweiten Platz feiern. Für den Damenfußball insgesamt war dieser Auftritt, trotz deutscher Niederlage, eine tolle Werbung und das spielerische Niveau zeigte, dass dieser Damensport noch viel mehr Fans verdient hätte.
Doch wie schon eingangs erwähnt, nach dem Spiel ist vor dem Spiel und das nächste Damen- Finale und die Chance auf Revanche kommt bestimmt. Doch nun steht erst mal die EM ins Haus, bei der auf den Katzenjammer, hoffentlich bald die Olé-Fangesänge folgen.
Viel Spaß in den nächsten (Fußball-) Wochen wünscht euch die ganze CaTer–Redaktion!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.