Konzert des Passauer Universitätsorchesters – Von Helden und Mythen

on

Nachdem das Passauer Universitätsorchester im vergangenen Semester das erfolgreiche Debüt seines Dirigenten Kiril Stankow gefeiert hat, laden die Musikerinnen und Musiker für ihr traditionelles Sommerkonzert auf eine musikalische Reise in die Welt der europäischen Märchen und Volksweisen ein. Im Zentrum des Abends stehen die Sinfonische Dichtung „Das goldene Spinnrad“ des böhmischen Komponisten Antonín Dvořák und die 1. Sinfonie in D-Dur von dessen Landsmann Gustav Mahler.

Die Konzerte finden am Freitag, den 01.07. und am Sonntag, den 03.07.2016 jeweils um 19:30 Uhr  in der Studienkirche St. Michael statt. Karten sind ab sofort im Büro der Festspiele Europäischen Wochen erhältlich. Ab 20.06. gibt es die Karten auch bei Bücher Pustet (Tel. 0851/56089-13) und beim Vorverkauf in der Mensa der Universität. Der Eintritt kostet im VVK 6,00€ (ermäßigt) bzw. 12,00€ und an der Abendkasse 7,00€ (ermäßigt) bzw. 14,00€.

Text: Eva Lazarus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.