Semester-abschlusskonzert des Passauer Studentenchores

on

Es ist wieder soweit: Das Sommersemester neigt sich nun langsam dem Ende zu. Und damit einhergehend finden wieder zwei Konzerte des Passauer Studentenchores statt.
Das Programm steht dieses Mal ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums. Musiziert werden ausschließlich Werke von Johann Sebastian Bach, einst bekennender Lutheraner.

Zusammen mit dem Passauer Studentenchor der KSG und ESG haben unter der Leitung von Marius Schwemmer die Sopranistin Joy R. Moritz, der Altus Sebastian Seifert, der Tenor Matthias Deger, der Bass Peter Tilch, Thomas Schatzdorfer und Stefan Bramberger (Hörner) Elisabeth Thoma (Flöte), Bernd Krickl (Oboe), Daniel Obtmeier (Continuo-Orgel) sowie das Ensemble Sonare Linz hierfür die beiden Kantaten „Erfreute Zeit im Neuen Bunde“ und „Mit Fried und Freud fahr ich dahin“,  sowie Bachs so genannte „Lutherische Messe“ in F-Dur einstudiert.

Die Termine für die beiden Konzerte sind:

  • Sonntag, 9. Juli 2017 um 19.30 Uhr in der evangelischen Christuskirche in Bad Füssing
  • Montag, den 10. Juli um 20.00 Uhr in der Universitätskirche St. Nikola in Passau statt.

Karten für das Konzert in Passau zu 12,00 Euro (ermäßigt 5,00 Euro) gibt es bei Big Dandy (Nibelungenplatz) und 45 Minuten vor Konzertbeginn an der Abendkasse.

Es warten klangvolle Abende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.