Schlagwort: Reise

Schlechtes Wetter im Paradies? Ein Reise-Realitätscheck

Abenteuer, gute Laune, gebräunte Gesichter – so sehen die Social-Media-Accounts vieler Backpacker aus. Während meiner letzten Rucksackreise in den Semesterferien habe ich meinen Freunden im quadratischen Instagram-Format die schönsten Seiten Costa Ricas und Nicaraguas präsentiert. Als Motive dienten wolkenverhangene Nebelwälder, karibische Strände, koloniale Architektur und Vulkanlandschaften. Allerdings zeigen die Bilder nicht, dass mich die fast sechswöchige Reise immer wieder an meine Grenzen gebracht hat. In den sozialen Medien möchten wir nur das Beste zeigen, das Makellose, das im Filter Aufgehübschte. Hier möchte ich deshalb aus dem Nähkästchen plaudern und meine …

Weiterlesen

Von Elchen, Fikas und einer Menge Glücksgefühlen

Wer schon einmal in Schweden war, kann sich mit obiger Beschreibung höchster Wahrscheinlichkeit nach bestens identifizieren. Wen das Schweden-Fieber gepackt hat, will immer mehr von diesem Land sehen. Doch an dieser Stelle gleich ein kleiner Trost: Wenigstens eine Fika kann man am Ende dieses Artikels ganz leicht zuhause nachmachen und somit ein Stückchen Schweden in die eigenen vier Wände (Ikea mal ausgeschlossen) holen. Was ist es, das dieses Land so einzigartig macht? Schweden glänzt durch eine wunderschöne Natur, das ist ganz klar. Aber auch die Menschen tragen viel dazu bei, …

Weiterlesen

Peking, Passau und zurück: Pamina in China

Der Straßenhändler wirft verschmitzt seine Zigarette in den Rinnstein, als er die beiden Polizisten sieht. Der Bankangestellte lässt seinen Landwind (Anm. d. Red.: chinesische Automarke) in der Tiefgarage stehen und fährt mit der U-Bahn. Das ist Peking im Olympia-Endspurt: „Die Chinesen fiebern diesem Ereignis entgegen, neue U-Bahnlinien entstehen, es wird viel getan, um die Luftqualität zu verbessern. Im ganzen Land gibt es Kampagnen für die ‘Green Olympics’, ‘High-tech Olympics’ und ‘People’s Olympics’.“ Die ehemalige Passauer Studentin Pamina Hagen ist mittendrin.

Weiterlesen